1. Hilfe Kurs Hund - für Halter und Therapeuten

1. Hilfe Kurs Hund - für Halter und Therapeuten

32   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
1. Hilfe Kurs Hund - für Halter und Therapeuten

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Tierphysiotherapie, Leidersbach, Germany

Datum

Datum
21 April, 2018
Start
9.00
Ende
16.00

1. Hilfe Kurs Hund - für Halter und Therapeuten

Ebenso wie Menschen verunfallen Hunde leider auch. Deshalb sollte der Hund in diesen Situationen, die bestmögliche Versorgung zu bekommen. Dabei spielt der Zeitfaktor eine große Rolle für den Heilungserfolg oder ist für das Überleben ausschlaggebend!

Und da es oft zu viele Kurse in der Theorie gibt und mir die Praxis darin fehlt, werden wir sehr viel praktisch am Tier anwenden, so dass Ihr im Ernstfall trainiert seid! Denn:

„Was tun?“ fragen sich die meisten Hundehalter, wenn der Hund z.B. verwickelt ist, in:

- Autounfall - Beißunfall - Stromschlag - Schussverletzung - Vergiftungen (Giftköder, Pflanzen, Medikamente, etc.) - Gefahr des Ertrinkens etc.

Oder was tun bei: - Offenen Brüchen - Blutungen - Schockzustand - Atemstillstand - Herzstillstand - Magendrehung - Knochenbrüche (offen oder geschlossen) - Verbrennungen - Hitzschlag - Fremdkörper - Augenverletzungen - Unterkühlung - Nasenbluten etc.

Über all dies und noch einiges mehr, lehrt dieser Kurs wie Hundehalter in den einzelnen Situationen erkennen, handeln und was sie wie richtig anwenden.

Wir trainieren aktiv erste Hilfe Maßnahmen wie Herz-Druck-Massage Mund-zu-Nase-Beatmung Atemwege freimachen Druckverband anlegen Knochenbruch schienen Pfoten-/Kopfverband anlegen Blutungen stoppen Verzögerungsmaßnahmen Maßnahmen (auch bei Vergiftungen) bis zum Eintreffen des Tierarztes etc.

Sowie diagnostische Maßnahmen/ Vitalwerte: Puls prüfen Atmung prüfen Kapilläre Füllzeit prüfen Anaphylaktischer Schock/ Schockzustand erkennen Dehydration erkennen Temperatur messen TAPS-Schema etc.

Dieser Kurs dauert etwas länger als üblich angebotene, da wir mehr und expliziter Themen besprechen und trainieren!

Neben der Theorie wie Ihr welche Erkrankungen/ Unfallsymptome erkennt, lernt Ihr in diesem Kurs grundsätzliches über die Vitalwerte und wie Ihr diese prüft, Anwendungen in diversen Unfallsituationen und trainiert diese. Das erarbeitete Skript bekommt Ihr mit nach Hause, so dass Ihr die einzelnen Faktoren immer wieder nachlesen könnt und trainiert.

Frage und Antwortrunde eingeschlossen am Ende des Kurses um bestens informiert zu sein.

Allgemeines zum Kurs (bitte bringt Euren Hund zum Kurs mit! Voraussetzung, mit anderen Hunden kompatibel :-) )

Wann: 21. April 2018 Wo: Praxis Tierphysiotherapie , Schulungsraum der Akademie AfT interaktiv Szperling GbR Industriering 22 63868 Großwallstadt Dauer: ca. 5/6 Std. reiner Kurs ( plus eingebaute Pausen)

Leitung: Corina Szperling, Tierphysiotherapeutin HR ®/ Blutegeltherapeutin/ Osteopathin, Inhaberin AfT interaktiv Szperling GbR - Akademie für Tierphysiotherapie HR®

Honorar: 55 € pro Person

Anmeldung unter: Tel. 0178 - 9715447 Email: aft.interaktiv.gbr@gmail.com

Ich freue mich auf Euch und Eure Vierbeiner! Bis dahin, Eure Corina

P.S. : Zusagen der Veranstaltung ist nicht automatisch die Anmeldung. Diese bitte wie beschrieben vornehmen. Danke!


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.