12 - Psychologie: Bindungsgeleitete Hundeerziehung

12 - Psychologie: Bindungsgeleitete Hundeerziehung

57   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Institut für Kynogogik, Kuhlworth 35, 25436, Neuendeich, Germany

Datum

Datum
10 November, 2017
Start
13.00
Ende
16.00
Datum
12 November, 2017
Start
13.00
Ende
16.00

12 - Psychologie: Bindungsgeleitete Hundeerziehung

Die erste Bindung, die ein neugeborenes Lebewesen (Mensch und Hund) erfährt, ist die Bindung zur Mutter, die das hilflose Neugeborene nährt, schützt, emotional versorgt und somit Stabilität, sowie emotionale und körperliche Sicherheit vermittelt. Die frühen Beziehungen des Indivdiuums zu seinen direkten Sozialpartnern sind entscheidend für die weitere emotionale Entwicklung. Abgeleitet aus den Erkenntnissen der Bindungsforschung wird eine „bindungsgeleitete Hundeerziehung“ erklärt, bei der es darum geht, die notwendigen Qualitäten für eine sichere Bindung zu erkennen und in das Miteinander (Mensch/Mensch, Mensch/Hund) zu integrieren.

Zwei weiterführende Lektionen auf der Lernplattform (ca. 4 Stunden)


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.