2018 Beast Games 2.0 Quo vadis Aggression?

2018 Beast Games 2.0 Quo vadis Aggression?

105   0   1   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
2018 Beast Games 2.0 Quo vadis Aggression?

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Drommershäuser Straße 11, 35781 Weilburg

Datum

Datum
15 September, 2018
Start
10.00
Ende
17.00
Datum
16 September, 2018
Start
10.00
Ende
17.00

Info und Kontakt

Veranstalter
Katharina Queisser

2018 Beast Games 2.0 Quo vadis Aggression?

Beast Games 2.0 Quo vadis Aggression?

für Trainer, Diensthundeführer, Tierpfleger, Dogwalker und Halter schwieriger Hunde

“Wo Gewalt auftritt, wird sie, legitimiert oder nicht legitimiert, versuchsweise als instrumentell aufgefasst. Wo dies nicht gelingt, wird sie (im Individualfall) pathologisiert, und wo dies auch wieder nicht gelingt, zum Rätsel erklärt.” - Jan-Phillipp Reemtsma (2008)

Beim ersten Teil von "Beast Games" behandelten wir unter anderem den Einfluss gesellschaftlicher Prozesse auf den Umgang mit Aggression beim Hund: Der Filter des Tabus, welcher unsere Wahrnehmung beeinflusst und die Rolle, die Aggression in Beziehungen spielt.

Unangenehm bleibt das Bild, welches der "Blick hinter den Spiegel" bietet, dennoch: Aggression in seiner entschleierten Form, so überlebensnotwendig sie auch sein mag, wirkt befremdlich und schnell auch abstoßend auf uns.

Was löst dieses "psychologische Handicap" aus, abgesehen von unserem Wertesystem? Wie nehmen Hunde diese menschliche Eigenheit wahr und wie hat sie die Domestikation beeinflusst, um uns ein Zusammenleben zu ermöglichen? Interaktionstechniken, emotionale Resonanzen, biomotorische Fähigkeiten, entartete Mechanismen – all dies verbirgt sich hinter Verhaltensweisen, die wir als "aggressiv" interpretieren. Ob destruktiv oder konstruktiv, ob ritualisiert oder beschädigend. Das Wissen darum kann helfen, Eskalationen und unverhoffte Gefahrensituationen zu vermeiden.

"Quo vadis Aggression?" Das Spektrum vom ritualisierten Alltagskonflikt bis hin zur enthemmten Tötungshandlung. Welche Fähigkeiten besitzt der Mensch, dieser Seite des caniden Wesens konstruktiv zu begegnen?

Mehr Info: http://www.hundereferenten.de/Seminare/Beast-Games-20


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.