Frisbee / DiscDogging Kurs - 8 feste Termine

Frisbee / DiscDogging Kurs - 8 feste Termine

73   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Frisbee / DiscDogging Kurs - 8 feste Termine

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Hundeschule vom Knottenwäldchen, Hofheim, Im Birkenfeld 15, 65719, Hofheim, Germany

Datum

Datum
03 Februar, 2018
Start
12.00
Ende
13.00

Frisbee / DiscDogging Kurs - 8 feste Termine

Diese Hundesportart ist eine unkomplizierte Möglichkeit ist, mit dem Hund zusammen Spaß zu haben und ihn körperlich und geistig angemessen auszulasten.

Doch es gibt auch einiges zu beachten, wenn man dem Discdogging frönen möchte. Gerade die spektakulären Sprünge, bei denen der Hund den Körper des Menschen als Sprungschanze nutzt, bedürfen einen sehr sicheren Werfer, einen guten und durchdachten Trainingsaufbau und einen gesunden Hund. Und man kann beim Hundefrisbee durchaus auf diese Sprünge verzichten. Wenn der Mensch sich dazu entschlossen hat, diese tolle Sportart mit seinem Hund auszuprobieren, sollte er am Anfang ohnehin auf Sprünge verzichten und vermehrt Augenmerk auf das Erlernen verschiedener Würfe und einen guten Trieb- und Trainingsaufbau des Hundes legen.

Besonders angetan sind natürlich meist Lauf- und Jagdhunde, sowie Hütehunde aller Art, bei denen so der Hetz- und Spieltrieb geweckt wird. Auch Mischlinge sind sehr häufig mit Feuereifer bei der Sache.

Für das Spiel mit dem Hund sind hundegeeignete Frisbees unabdingbar, damit euer Liebling sich nicht verletzt. Hundegeeignete Frisbees gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Welche Frisbees Mensch und Hund liegen, kann man bei einem Training mit einem erfahrenen Discdogger herausfinden.

Im Kurs kann man lernen, wie man hundeschonend Discdogging ausüben kann. Hier werden auch Themen wie das wichtige Aufwärmen, verschiedene Wurftechniken und ein vernünftiger Trainingsaufbau gelehrt.

In Turnieren der Hundesportart kann man in verschiedenen Wettbewerbsformen gegeneinander antreten. Das alles können wir in dem Kurs bieten.

Kein Mindestalter für Hunde - Sprünge werden bei uns jedoch erst ab 18 Monaten mit gesunden Hunden trainiert.

INHALT - erlernen und verbessern von Wurfvarianten - Training ohne Hund - Scheibenkunde (wie unterscheiden sich Hundefrisbees, Wurftechniken, Berücksichtigung von Wind, welche Frisbee ist für welchen Hund / Spieler geeignet) - grobe Übersicht über Regelwerke und ihre Besonderheiten - Warm up und cool down - Individuelles Einzeltraining mit dem Hund in 1ner Einheit (hier wird auf den Leistungsstand des jeweiligen Teams eingegangen – Triebaufbau, Apport, Teambildung, Vaults, Overs, Flips, „Bremsen ohne Flussverlust“, Einbauen von Tricks, Individualisierung von Elementen und Set-Erarbeitung sind nur einige Möglichkeiten) - auf besondere Wünsche wird gerne eingegangen.

VORAUSSETZUNGEN - Mindestalter: ab 4 Monate - Ihr Hund sollte sich in Gegenwart anderer Hunde und Menschen wohl fühlen - Die Kursgebühr gilt pro Hund.

INFOS - Dauer: 1,5 Stunden - Gruppengröße: mind. 3 Teilnehmer, max. 5 Teilnehmer - Bei uns können Sie Ihre Scheiben fürs Training vor Ort erwerben.

BEDINGUNGEN - Die Anmeldung ist verbindlich - Der Kurs ist im Voraus - nach Erhalt der Rechnung - zu bezahlen. - Eine anteilige Rückerstattung ist nicht möglich. - Dieser Kurs ist nur buchbar, wenn der teilnehmende Hund bereits einmal bei uns die Hundeschule besucht hat. - Sonst, nur nach Buchung unserer Kennenlern-Stunde (http://knottenwaeldchen.de/index.php/termine-anmeldung/kursuebersicht?view=kurs&id=2604).

KOSTEN 225,00 EUR für 8 Termine

START Samstag, 03.2. um 12:00 Uhr

Buchbar unter: https://knottenwaeldchen.de/index.php/termine-anmeldung/stundenplan?view=kurs&id=2818


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.