IBH Hundeführerschein - Vorbereitungskurs

IBH Hundeführerschein - Vorbereitungskurs

62   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
IBH Hundeführerschein - Vorbereitungskurs

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Hundgutallesgut.de - Training / Gassi / Shop, Rilkestr. 5, 58313, Herdecke, Germany

Datum

Datum
25 Februar, 2018
Start
10.00
Ende
11.00
Datum
08 September, 2018
Start
10.00
Ende
11.00

IBH Hundeführerschein - Vorbereitungskurs

sonntags 10 Uhr (25.02./11.03./25.03./22.04./06.05./03.06./17.06./01.07./15.07./08.09.2018)

Kosten: 10 Trainingsstd. à 60 Minuten: 160 €* optional Sachkundenachweis: 35 €* praktische Prüfung: 80 €* * inkl. 19% MwSt.

Buchung: nur online

Die Hundeschule HundGutAllesGut.de bietet dir die Möglichkeit, einen Hundeführerschein mit Sachkundenachweis nach den Richtlinien des IBH e.V. abzulegen.

Dieser Vorbereitungskurs umfasst 10 Trainingsstunden und findet im Zwei-Wochen-Rythmus statt - genügend Zeit zum Üben zwischen den Trainingsstunden.

Was ist der IBH e.V.-Hundeführerschein? Der IBH e.V.-Hundeführerschein mit Sachkundenachweis ist darauf ausgerichtet, das Mensch-Hund-Team für alle Alltagssituationen theoretisch und praktisch fit zu machen. Geprüft werden sowohl das Wissen des Halters wie auch der Grundgehorsam des Hundes und das Verhalten des Mensch-Hund-Teams in der Öffentlichkeit.

Welche Inhalte hat der IBH-Hundeführerschein? Der IBH e.V.-Hundeführerschein umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Der theoretische Sachkundenachweis des Halters beinhaltet u.a.: Sozialverhalten und Ausdrucksformen des Hundes Wesen, Lernverhalten und Erziehung des Hundes Haltung , Ernährung, Pflege und Gesundheit des Hundes Rechtliche Grundlagen

Die praktische Prüfung des Mensch-Hund-Teams beinhaltet u.a.: Grundgehorsam allgemein Verhalten in Alltagssituationen Verhalten gegenüber Artgenossen und Menschen – Sozialverträglichkeit

Wo kann ich den Hundeführerschein ablegen? Die Prüfung zum IBH e.V.-Hundeführerschein wird von HundGutAllesGut.de ausgerichtet. Die Prüfung nimmt ein unabhängiger Sachverständiger des IBH e.V. ab. Nach dem Vorbereitungskurs in Theorie und Praxis, ist es Ihre Entscheidung, ob Sie die Prüfung ablegen möchten.

Welche Vorteile habe ich vom IBH e.V. -Hundeführerschein? In einigen Bundesländern, wie z.B. in NRW oder Niedersachsen, ist der Nachweis der Sachkunde für Hundehalter bereits verpflichtend. Der theoretische Teil des IBH e.V. -Hundeführerscheins ist in NRW bereits als behördlicher Sachkundenachweis anerkannt. Das gleiche gilt für den praktischen Teil des IBH e.V. Hundeführerscheins: er gilt als Verhaltensprüfung gemäß Landeshundegesetz zur Befreiung von der Leinen- und Maulkorbpflicht für Hunde bestimmter Rassen. In einigen Gemeinden kann der bestandene Hundeführerschein nach IBH e.V.-Richtlinien zu einer Ermäßigung der Hundesteuer führen. Fragen Sie bei ihrem zuständigen Amt nach! Weitere Informationen zur Teilnahme an der Prüfung entnehmen Sie bitte der IBH e.V. - Prüfungsordnung.


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.