InDISKOtabel w/ Dirty Doering

96   0   1   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
InDISKOtabel w/ Dirty Doering

Konzerte, Events, Partys, Medien, Kultur

Details

Adresse
Harry Klein Sonnenstraße 8, am Stachus Munich Germany

Datum

Datum
29 September, 2017
Start
23.00
Ende
7.00
Datum
30 September, 2017
Start
23.00
Ende
7.00

Info und Kontakt

Veranstalter
Harry Klein

InDISKOtabel w/ Dirty Doering

Dirty Doering Katermukke | Berlin

Stefanie Raschke Flashmob LTD | NXTOU | Harry Klein | München

Mellowflex Harry Klein | München

Separée: Casimir Harry Klein | Lucid Soul | München

www.facebook.com/dirtydoering/ www.facebook.com/raschkestefanie/ www.facebook.com/mellowflex/ www.facebook.com/Casimir.Official/

Early Bird: 8€ (zzgl. Gebühr) VVK: 10€ (zzgl. Gebühr) AK: 12€

TICKETS >>>> http://harrykleinclub.de/shop/tickets ______________________________________________________

Der heutige Abend ist einem botanischen Experiment gewidmet. Wir werden erstmalig in Europa eine sogenannte “Zauberbohne” pflanzen. Diese erstaunlichen Samen sind bekanntermaßen in der Lage, innerhalb weniger Stunden viele Kilometer in den Himmel zu wachsen.

Nun, wie einige von euch sicherlich wissen, ist das gesamte Harry Klein ein Raum im Raum, der auf einer beschaulichen Anzahl von Stahlfedern ruht. Diesen Umstand machen wir uns nun zunutze: Die Zauberbohne wird etwa gegen Mitternacht unterhalb des Clubs gepflanzt und soll auf diese Weise das ganze Harry mit sich himmelwärts befördern. Sollte sich bei Euch also irgendwann ein leichtes Schwindelgefühl einstellen, dann liegt das daran, dass wir uns bereits mehrere Kilometer oberhalb von München befinden.

Als ganz besonderen Reiseleiter für unseren Ritt auf der Bohnenstange haben wir glücklicherweise Dirty Doering gewinnen können. Zwar ist speziell dieser Versuch auch für ihn neu, doch wie wir alle wissen, besitzt er langjährige Erfahrung im Bereich turbulenter Höhenflüge auf dem Dancefloor. Ihr seid in den besten Händen, also bleibt ganz unbesorgt!

Völlig offen ist hingegen das Ende dieses kleinen Experiments. Falls ein Abstieg von der ausgewachsenen Zauberbohnenstange nicht mehr möglich sein sollte, so wird die Bodencrew zur Axt greifen müssen. Für diesen Fall haben wir den gesamten Club mit einem riesigen Fallschirm versehen und… naja.

Unterstützt wird Dirty Doering jedenfalls von unseren Hausbotanikern Mellowflex, Stefanie Raschke, sowie Casimir im Separée.

Jegliche Haftung für mögliche Zusammentreffen mit mies gelaunten Fantasiewesen ist inDISKOtabel.


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.