Intensivseminar: Weil Dein Hund DICH braucht!

Intensivseminar: Weil Dein Hund DICH braucht!

79   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Intensivseminar: Weil Dein Hund DICH braucht!

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Tübinger Hundeschule, Lehmgrubenweg, 72072, Tübingen, Germany

Datum

Datum
02 Juli, 2017
Start
10.00
Ende
17.00

Intensivseminar: Weil Dein Hund DICH braucht!

Intensiv Seminar

Weil Dein Hund DICH braucht! Mit sicherer Bindung zum gut gehorchenden Hund!

Sonntag, 02.07. 2017, 10.00 - 17.00 Uhr

Hunde sind soziale Lebewesen, die zum Glücklich sein nicht nur Futter, sondern an erster Stelle sichere Bindung zu einem, noch besser zu 2-3 verlässlichen Sozialpartnern brauchen.

Das setzt voraus, dass wir bereit sind, uns auf die „Denkweise“ des Hundes einzulassen, zu lernen, sich in ihn hineinzuversetzen und seine wirklichen Bedürfnisse zu erkennen – die bei jedem Hund, je nach Charakter, etwas anders gelagert sind.

Viele Problemhunde leiden nicht an mangelndem Training, sondern an hoffnungsloser Bindungslosigkeit.

Diese verursacht z.B. bei Auslandshunden häufig massive Ängste, bei aktiven Hunden Ignoranz oder Aggression, die wir Menschen meinen mit Strenge, Disziplin und ausgiebigem Gehorsamstraining beheben zu können.

Meistens scheitern derartige Erziehungsversuche. Zurück bleiben ein gestresster Vierbeiner und frustrierte Besitzer.

Wir möchten mit Ihnen auf unserem Seminar eine neue Sicht auf Ihren Hund, Ihre Beziehung zueinander – und das Problemverhalten Ihres Tieres – aufzeigen. Das ist der erste Schritt zu einer tieferen Bindung und einem entspannten Alltag mit dem Hund!

Seminarthemen:

Bindungscheck Mensch – Hund Team: wo liegen Ihre Stärken, wie können wir Ihr Zusammenleben mit dem Vierbeiner optimieren - individuelle Analyse und Ansätze zur Verbesserung der Kommunikation und der Beziehung Was kann man tun, um die Bindung zum Hund nachhaltig zu verbessern? Zusammenhang zwischen Bindung und Problemverhalten beim Vierbeiner Der Mensch als Vorbild für den Hund Der Hund als Fürsorgebedürftiger Von souveränen Hunden lernen Warum echte Nähe auch Distanz braucht Echtes Spiel braucht kein Spielzeug! Durch achtsames Miteinander zum entspannten Alltag

Seminargebühr: 119,- € pro Person

Wer kann teilnehmen? Menschen, die ihren Hund nicht nur „dressieren“, sondern wirklich verstehen und führen möchten und bereit sind, sich selbst zu reflektieren. Interessierte und ambitionierte HundehalterInnen, die die Beziehung zu Ihren Hunden verbessern wollen

Maximal 10 Hunde und ihre Menschen Referenten: Nicole Kammerer und Uli Bäurle


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.