Konzeptlernen bei Tieren - Ute Blaschke-Berthold

Konzeptlernen bei Tieren - Ute Blaschke-Berthold

147   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Konzeptlernen bei Tieren - Ute Blaschke-Berthold

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Animal Team - Wissen rund ums Tier / Hundeseminare, Eschenweg 54, 58239, Schwerte, Germany

Datum

Datum
03 Juni, 2017
Start
9.00
Ende
12.00
Datum
04 Juni, 2017
Start
9.00
Ende
12.00

Konzeptlernen bei Tieren - Ute Blaschke-Berthold

Konzeptlernen bei Tieren

Ein Theorie/Praxisworkshop

Eine anerkannte Fortbildung von: ATN, IBH, Tierärztekammer Niedersachsen und der Tierärztekammer Schleswig -Holstein.

Entdecken, Unterscheiden und Konzepte erkennen.

Konzeptlernen bei Tieren bedeutet, dass Gemeinsamkeiten von Objekte, Gerüchen, und deren Eigenschaften erkannt und in Kategorien zusammengefasst werden können. Hunde können aus einer Reihe von Objekten das Größte, Kleinste, Blaue, Gelbe, Neue, Runde, das Gleiche, die Sonne, usw. auswählen. Die Folge von Konzeptlernen ist: Neue, unbekannte und nicht durch Lernen verknüpfte Objekte, Gerüche, Eigenschaften können einer Kategorie zugeordnet werden. Das eröffnet für die Beschäftigung von Hund und Mensch viele neue Möglichkeiten, die begeistern, den Hund mental auslasten und auch für den Menschen viel Stoff zum Lernen und Nachdenken bieten.

In diesem Workshop erarbeiten wir uns in Theorie und Praxis die Grundlagen des Konzeptlernens bei Tieren:

1. Voraussetzungen für Konzeptlernen

2. Welche Konzepte können Tiere lernen?

4. Auswahl eines Konzeptes für die eigene praktische Arbeit

3. Lerngelegenheiten planvoll schaffen

4. Trainingsplan gestalten

Vorkenntnisse in der Arbeit mit Markersignalen sind wünschenswert!

Anmeldung bitte nur über www.animal-team.com


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.