NEU "Ein Männlein steht im Walde!" Wenn Hunde jagen- Workshop

NEU "Ein Männlein steht im Walde!" Wenn Hunde jagen- Workshop

79   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Abenteuer Hund- Hundetraining und Gassiservice Carolin Opitz, Am Wolfswinkel 22, 04416, Markkleeberg

Datum

Datum
24 März, 2018
Start
10.00
Ende
17.00

NEU "Ein Männlein steht im Walde!" Wenn Hunde jagen- Workshop

"Ein Männlein steht im Walde"- Wenn Hunde jagen gehen- Tagesworkshop

Ihr Vierbeiner kennt seinen Namen und er weiß auch was "Hier" bedeutet, aber kommen tut er trotzdem nicht sobald etwas interessanter ist? Solange ihr alleine seid, kommt er besser zurück, doch sobald ein Reh am Horizont zu sehen ist, ist er weg? Sobald die Nase im Mauseloch ist, schaltet er auf Durchzug? Wenn er eine Spur verfolgt, dann ist er nicht mehr ansprechbar?

Warum tut er das? Was geht dabei in ihm vor und kann er wirklich etwas dafür? Will er uns vielleicht ärgern, oder kann er gar nicht anders? Genau diesem Thema wollen wir in dem Tages-Workshop auf den Grund gehen. Rückruf ist das eine, ihn aber verbindlich durchzusetzen und dem Hund klar und deutlich zu zeigen, dass er dieses Kommando einzuhalten hat, ist ein anderes Thema. Kommen dann noch jagdliche Reize dazu, sind wir angekommen bei einer hohen Form der Hundeerziehung.

In verschiedenen Übungen werden wir die Basics setzen, welche es braucht um einen Rückruf verbindlich aufzubauen. Ich gebe euch verschiedene Trainingsansätze und Übungen für den Alltag an die Hand und werden euch zeigen, dass es auch unter Ablenkung möglich ist seinen Hund verbindlich abzurufen.

All das wollen wir an diesem Tag klären und versuche, euch ein kleines Paket zur Selbsthilfe mit an die Hand zu geben.

Inhalte des Tagesworkshops: - Theorie zum Thema Jagen, Rückruf und dessen wichtigen Bestandteilen - kurze Ist-Stand-Analyse - Praxis am eigenen Hund - Übungen zur Vorbereitung des Rückrufs - Übungen zur Verbindlichkeit im Rückruf und unter Ablenkung von jagdlichen Reizen

Teilnehmen kann jeder Hund ab ca. 6 Monaten, läufige Hündinnen sind nicht zugelassen.

Datum: Samstag, den 24.03.2018 Maximal 8 Mensch-Hund Teams Kosten pro Hund: 120€ Kosten passiv: 60€ Zeit: 10:00- ca. 17:00 Uhr (inkl. ca. 1h Mittagspause Selbstverpflegung)

Mitzubringen sind: - Halsband und eine mehrfach verstellbare Leine - Leckerli (falls Futtermittelallergie) und Lieblings-Spielzeug - Wasser und Decke für den Hund - Verpflegung für die Mittagspause

Die Anmeldung kann wie immer ausschließlich über e-Mail erfolgen, direkt an info@abenteuer-hund.net oder über das Kontaktformular! Danach bekommt ihr per Mail ein Anmeldeformular, welches ausgefüllt an uns zurück gesandt werden muss. Erst dann gilt euer Platz als reserviert. Auch hier gilt die Platzvergabe nach Eingang des Anmeldebogens. Ein frühzeitiges sichern der Plätze ist also sinnvoll.


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.