Ostseewoche für Menschen mit Hund: Den eigenen Spuren folgen

Ostseewoche für Menschen mit Hund: Den eigenen Spuren folgen

62   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Ostseewoche für Menschen mit Hund: Den eigenen Spuren folgen

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Hof Buschenhagen

Datum

Datum
02 Oktober, 2017
Start
18.00
Ende
16.00
Datum
06 Oktober, 2017
Start
18.00
Ende
16.00

Info und Kontakt

Veranstalter
Mobile Hundeschule CommuniCanis Berlin

Ostseewoche für Menschen mit Hund: Den eigenen Spuren folgen

Im Rahmen der Seminarreihe: Mein Hund: mein Spiegel

Ostseewoche für Hundehalter*Innen und Interessierte vom 2. bis 6. Oktober 2017 auf dem Hof Buschenhagen

Anmeldung und Info: www.communicanis-berlin.de

Seminarleitung: Berenike Schaak, Hundetrainerin & Mensch-Hund-Coach, Inhaberin der Mobilen Hundeschule CommuniCanis Berlin

Christa Freisewinkel, Diplom-Kommunikationswirtin, systemische Körpertherapeutin, Aufstellungsleiterin, Coach & Supervisorin, Entspannungs- & Meditationsleiterin (www.christa-freisewinkel.de)

Seminarbeschreibung: Die meisten Hunde lieben es, interessanten Spuren nachzugehen oder irgendetwas aufzustöbern. Vertieft in die Botschaften, zeigen sie uns oft, wieviel Lust und Freude es machen kann, Dingen nach-zuspüren. Wie wichtig ein Grashalm sein kann, ist insbesondere Hundehalter*Innen sehr bewusst. Doch was ist Ihnen wichtig und welchen Spuren folgen Sie? Es ist sicherlich kein Geheimnis, dass Hunde ihren Halter*innen sehr nah stehen können, ihnen dabei nicht nur ein guter Freund, Sportskollege oder Seelentröster sein können, sondern dass sie vor allem in der Lage sind, Stimmungen und Gefühle von uns Menschen wahrzunehmen und entsprechend da-rauf zu reagieren. Sie spüren unsere Freude ebenso wie unsere Traurigkeit oder Wut und können uns ein wunderbarer Spiegel sein, wenn wir uns darauf einlassen. Wir möchten Sie einladen, Ihren Hund und sein Verhalten aus einer anderen Perspektive zu betrach-ten, den eigenen inneren Einstellungen, Gedanken, Glaubenssätzen, aber auch Wünschen auf den Grund zu gehen und über den Hund als Spiegel einige aufschlussreiche Informationen über sich selbst zu erhalten.

Dieses Seminar ist geeignet für: - Menschen mit oder ohne Hund, die neugierig darauf sind, mehr über sich zu erfahren - Menschen mit oder ohne Hund, die Meditation und systemische Aufstellungsarbeit kennen-lernen möchten oder in diesen Bereichen bereits Erfahrungen haben - Hundehalter*innen, die das Verhalten ihres Hundes besser verstehen wollen - Hundehalter*innen, die über Training hinaus offen sind für neue Impulse und Herangehens-weisen - Hundehalter*innen, die die Beziehung zu ihrem Hund vertiefen und intensivieren möchten

Seminarinhalte: - Vermittlung von Basiswissen zu Hundeverhalten und Spiegelgesetz - Praxis-Hilfen zum Erkennen eigener Spiegel-Themen - Praktische Übungen mit dem Hund, Schwerpunkt: Führung und Kommunikation - Rudel-Spaziergänge in der näheren Umgebung und eine Wanderung zum Bodden - Achtsamkeits-Übungen für Mensch und Hund - Meditationen und Entspannungsübungen (zusammen mit dem Hund) - Systemische Aufstellungsarbeit und Trancereisen

Veranstaltungsort: Hof Buschenhagen, Andrea Gollan, Dorfplatz 1, 18442 Buschenhagen, www.hof-buschenhagen.de Übernachtung & Verpflegung bitte direkt dort buchen!!!


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.