Projekt Freilauf

Projekt Freilauf

58   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Toms' Hundewelt, Romanshöfe 7, 79359, Riegel, Germany

Datum

Datum
13 Oktober, 2017
Start
18.00
Ende
17.00
Datum
14 Oktober, 2017
Start
18.00
Ende
17.00

Projekt Freilauf

Workshop 13. – 14. Oktober 2017; Aufbau: 13. Oktober 2017: Theorieabend von 18:00 bis 22:00 Uhr, 14. Oktober 2017: Praxis, ganztägig Referentin: Ines Scheuer – Dinger Veranstalter: Hundeschule Toms’ Hundewelt Veranstaltungsort: Hundeschule Toms’ Hundewelt Romanshöfe 7, 79359 Riegel Teilnahmegebühr pro Mensch-Hund-Team: 145,– € – Alle Plätze mit Hund ausgebucht – Teilnahmegebühr ohne Hund: 110,– € Anmeldung zum Workshop "Projekt Freilauf" 13.-14. Oktober 2017

Hase hoch, Hund weg… Sie kennen dieses Szenario? Sie sind frustriert, genervt oder haben Angst um Ihren Hund? Spaziergänge an der Leine sind anstrengend und nervenaufreibend? Sie stehen öfters alleine in der Gegend herum, die Leine verschämt in der Hand und Ihr Hund macht sich einen schönen Nachmittag?

Dann sollten Sie das Projekt „Freilauf und sicherer Rückruf“ angehen. Als Halter eines jagdlich ambitionierten Hundes kennen Sie wahrscheinlich die Herausforderung, die die Haltung eines Solchen mit sich bringt. Ist man sich im Klaren darüber, dass das Jagdverhalten zum natürlichen Verhaltensreportoire unserer Vierbeiner gehört, wird schnell deutlich: Einen jagdlich interessierten Hund an potentieller Beute abzurufen ist die Königsdiziplin des Gehorsams.

In diesem Workshop lernen Sie:

– Ihren Hund und seine Bedürfnisse kennen – warum Wald und Feld für Ihren Hund so spannend sind – wie man das Jagdverhalten kontrolliert bekommt – wie Sie einen sicheren Rückruf erreichen – wie Spaziergänge wieder Spaß machen

Ines Scheuer-Dinger, erfahrene Trainerin für Menschen mit jagenden Hunden, zeigt Ihnen, wie Sie mit der Jagdleidenschaft Ihres Hundes im Alltag und auf Spaziergängen so umgehen, dass Sie und Ihr Hund sich wohl dabei fühlen und entspannt Zeit miteinander verbringen können.

Die Helfer werden dabei sein: *Markersignal & passende Verstärker *Arbeit an Auslösern *Entspannungstraining *Stoppsignale *doppelter Rückruf *Arbeit an der Hasenzugmaschine

Um die Mensch-Hund-Teams individuell betreuen zu können, beschränkt sich die Teilnehmerzahl bei diesem Workshop auf maximal acht Teilnehmer mit Hund. - Mit Hund ist der Workshop leider bereits ausgebucht. -

Aber Teilnehmer, die Ihren Hund lieber Zuhause lassen möchten, sind herzlich willkommen. Ohne Vierbeiner kann man sich genau auf die Übungen konzentrieren und diese dann anhand des Skripts umsetzen.

http://toms-hundewelt.de/seminare-workshops/projekt-freilauf-mit-ines-scheuer-dinger-wochenendworkshop/


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.