Rise Against 2017

85   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender

Konzerte, Events, Partys, Medien, Kultur

Details

Adresse
Festhalle Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327, Frankfurt, Germany

Datum

Datum
15 November, 2017
Start
20.00
Ende
23.00

Rise Against 2017

Beginn 20:00 Uhr - ca. 22:45 Uhr Einlass 18:00 Uhr über Eingang Festhalle Süd, Brüsseler Str. Preise ab 48,05 Euro

Veranstalter Batschkapp Frankfurt Gwinnerstr. 5 60388 Frankfurt Tel. 069-952 184 10 Fax 069-952 986 09 Internet http://​www.​batschkapp.​de E-Mail info@batsch­kapp.de

Erst vor zwei Wochen waren die Jungs um Frontmann Tim McIlrath in Europa um ihr lang erwartetes, achtes Studio-Album „Wolves“ bei exklusiven Club-Shows in Berlin und London live vorzustellen und schon folgt die nächste gute Nachricht: RISE AGAINST kommen im Rahmen ihrer Europa-Tournee im November für fünf Auftritte nach Deutschland.

Seit 18 Jahren weist die Punkrock-Band aus Chicago standhaft in die politisch korrekte Richtung und nutzt ihre internationale Punk-Plattform, um sich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Die Band wuchs während der Regierungszeit von George W. Bush auf und veröffentlichte über die Dauer von drei US-Präsidentschaften Alben. Angesichts des heutigen politischen Klimas sahen sich RISE AGAINST jedoch gezwungen, ihre bisherige Vorgehensweise neu zu überdenken und sich zu fragen, wie sie sich eigentlich definieren.

Der Einfluss, den die US-Präsidentschaftswahl auf RISE AGAINST hat, kann eindeutig in Songs wie z. B. „Walls“ („the monsters lost in history are now making their return“) und „Welcome to the Breakdown“ („ignoring the facts, intoxicated by the throne“) herausgehört werden. „Wolves“ wurde selbstverständlich von der neuen Präsidentschaft geprägt, beschränkt sich aber nicht nur auf dieses Thema. Vielmehr wird durch diese Platte einfach der Grundgeist von Widerstand und Optimismus verbreitet, der über unsere aktuelle Krise hinausgeht und jeden Politiker überdauern wird.

„In vielerlei Hinsicht ist eine Rise-Against-Show eine sichere Sache für unsere Fans“, sagt Leadsänger und Gitarrist Tim McIlrath. „Aber mir wurde bewusst, dass ich nicht nur Komfortzonen bieten will; ich will ein bedrohliches Szenario kreieren, in dem weder Frauen-, noch Fremdenhass Raum haben. Ich will Umfelder schaffen, in dem diese Anwandlungen einfach keinerlei Luft kriegen können und sie ersticken; sie schlichtweg sterben. Bei „Wolves“ dreht es sich also nicht um ein ‚sicheres Fahrwasser’, sondern um eine gefährliche Falle für Ungerechtigkeit.

Tickets Eintrittskarten zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie beim Kartenvorverkauf der Festhalle:

Ticket Plus GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 1 Eingang City der Messe Frankfurt 60327 Frankfurt am Main

Tickethotline: +49 (69) 24 00 32 0

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 - 14 Uhr

Email: info@kartenservice-festhalle.de

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.