TeenyClub - Vom Welpen Zum Halbstarken

TeenyClub - Vom Welpen Zum Halbstarken

121   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart
Event Details

Details

Adresse
Dogcoach-hundeschule, Eresburgstr. 24 - 29, Eingang 2e, 12103, Tempelhof, Germany

Datum

Datum
29 Mai, 2017
Start
18.00
Ende
19.00

TeenyClub - Vom Welpen Zum Halbstarken

Begleitung und Unterstützung in der Sturm- und Drangzeit.

Vom Welpen zum Halbstarken...

Eine der großen Veränderungen, die der wachsende Körper unserer Hunde durchmacht, ist die Pubertät, d.h. die Geschlechtsreifung. Bei Hunden fällt sie im allgemeinen in das Alter zwischen 6. und 12. Monat. Neben dem rapiden Wachstumsschub setzt die Steigerung des Stoffwechsels ein. Mit ihr folgt die Phase einer körperlichen Unausgeglichenheit.

Es verändert sich die Psyche und der süße Welpe wird zum jungen Wilden. Es ist die Zeit der Unruhe und Nervosität, ein Übergang vom spielenden Welpen hin zum erwachsenen Hund. Häufig ist diese Reise gepaart mit trotziger Auflehnung, Streit und Provokation gegen Artgenossen oder sogar dem Sozialpartner. Die Ursache dafür liegt in einer erhöhten Erregbarkeit des Zentralnervensystems der Pubertierenden.

Nie fordert der junge Hund so ausdrücklich eine konsequente Art, die ihn aus dem inneren Chaos herauszuführen vermag. Die Voraussetzung zur Anerkennung von Konsequenz ist jedoch unbedingtes Vertrauen. Grundsatz aller erzieherischen Haltung muss hier sein: bei aller Konsequenz liebevoll bleiben, Souveränität zeigen, Zeit lassen und somit auch geduldig handeln.

Auf die „unerzogenen“ und „frechen“ Junghunde wirkt nichts so eindringlich und nachhaltig wie ruhige Konsequenz und souveränes Handeln seines Menschen.

Im Teeny Club lernen Sie Übungen zur Impulskontrolle die eine wichtige Basis zum Bewältigen vieler Alltagssituationen sind. Ihr Hund lernt, dass sich ruhiges Verhalten für ihn immer lohnt. Er lernt Selbstkontrolle und findet dadurch zur Ausgeglichenheit zurück. So kann sich, gerade in dieser Phase, durch Vertrauen und Geduld, ihr Liebling zu einem treuen Begleiter entwickeln.

Kursinhalte sind: •Körpersprache, Mensch- Hund, Hund- Mensch •Lernverhalten des Hundes •Kooperationspartner Mensch •Frustrationstoleranz •Impulskontrolle •Leinenführigkeitsübungen •Rückruftraining

Basierend auf Kreativität und Spaß beim Lernen, für Hund und Halter, ist dieser Kurs die Grundlage für eine vertrauensvolle Beziehung zu ihrem vierbeinigen Begleiter

5 Trainingseinheiten


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.