Verrückt und völlig durchgeknallt? - Umgang mit Hibbelhunden

Verrückt und völlig durchgeknallt? - Umgang mit Hibbelhunden

71   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Datum

Datum
09 Dezember, 2017
Start
10.00
Ende
15.00
Datum
10 Dezember, 2017
Start
10.00
Ende
15.00

Verrückt und völlig durchgeknallt? - Umgang mit Hibbelhunden

Kennen Sie das? Luna, die wie irre an der Leine zerrt… Balu der sie ständig in den Ärmel beißt… Wenn es an der Tür klingelt, bellt Molly sich so richtig in Rage und kann einfach nicht wieder aufhören?

Ihr Hund regt sich schnell auf, geht bei Kleinigkeiten sofort an die Decke und braucht lange, um wieder zur Ruhe zu kommen? Sie haben das Gefühl, dass Ihren Hund ständig der Hafer prickt und er Probleme hat, sich zu entspannen? Egal wo Sie sind, Ihr Hund wirkt immer wie aufgezogen, angespannt, nervös und gestresst?

Vielleicht haben Ihnen schon Leute gesagt, dass Ihr Hund hyperaktiv ist. Aber ist ers wirklich? Und als ob das alles noch nicht blöd genug wäre, darf man sich so Sachen anhören wie: „…wenn das meiner wäre, hätte ich ihm das schon längst abgewöhnt“ oder „…den würde ich ja nicht aushalten“

Oft haben Hundehalter von Hibbelhunden schon viel ausprobiert. Wir wollen diese besonderen Hunde verstehen und lernen mit ihnen umzugehen.

Wir wollen hier agitierten, reaktiven Hunden, die rumhibbeln und kribbeln und nur schwer zur Ruhe kommen, auf den Grund gehen? Warum sind sie so, wie sie sind und gibt es etwas, was ihnen hilft?

DETAILS

Beginn: Samstag, 09.12.2017 um 10.00Uhr

Ende: Sonntag, 10.12.2017 um 15.00Uhr

Veranstaltungsort: Ist abhängig von der Teilnehmerzahl und wird rechtzeitig bekannt gegeben. Raum Holle/ Hildesheim.

Theorie: Definitionen und Symptome Wirklich hyperaktiv? Symptome von hyperaktiven Hunden Begrifflichkeiten Ursachen So funktioniert der hyperaktive Hund Veranlagung Haltungsbedingung und Erziehung Therapie bei Hyperaktivität Ziele der Therapie Als erstes lernt der Mensch Ungeeignete Maßnahmen Liste mit schwierigen Situationen Management Erfüllung hundetypischer Bedürfnisse Sensorische Diät Entspannung

Wichtige Infos zu diesem Seminar: Hier geht es darum, dass Ihr lernt. Eure Hunde haben an diesem Wochenende frei!

Teilnehmer: Max. 30 Teilnehmer Min. 10 Teilnehmer (bei weniger Anmeldungen findet das Seminar nicht statt und wird ggf. auch kurzfristig abgesagt, bereits gezahlte Beträge werden dann natürlich zurück erstattet)

Kosten: 100,-Euro 50,-Euro für Clubmitglieder 20,-Euro für Trainer/innen 0,-Euro für Hundetrainerazubis

Ablauf: Einlass am Samstag ab 9.45Uhr Pause von 13.00 – 13.30Uhr Voraussichtl. Ende zwischen 16.00/16.30Uhr

Einlass am Sonntag ab 9.45Uhr Pause von 12.00 – 12.30Uhr Voraussichtl. Ende zwischen 15.00/ 15.30Uhr

Referent/en: Jennifer Gutmann




Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.