Workshop Frustrationstoleranz und Impulskontrolle I

Workshop Frustrationstoleranz und Impulskontrolle I

88   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender
Workshop Frustrationstoleranz und Impulskontrolle I

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
MuppenTrupp, 2, rue du Moulin, L-6211, Consdorf, Luxembourg

Datum

Datum
01 Oktober, 2017
Start
10.00
Ende
17.00

Workshop Frustrationstoleranz und Impulskontrolle I

1-tägiger Workshop mit Nina Weinberger und Felicitas Wagner

Sonntag, 01.10.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Auch in der Psychologie verwendet man diese Begriffe, um sozial erwünschtes Verhalten wie Selbstbeherrschung und Geduld zu beschreiben. Für Hunde ist es wichtig zu lernen, Frust auszuhalten und seine instinktiven Bedürfnisse zu kontrollieren.

Ein Hund mit einer geringen Frustrationstoleranz hat Probleme zu ertragen, dass seine Wünsche und unmittelbaren Bedürfnisse nicht sofort befriedigt werden. Ein Hund mit einer hohen Frustrationsrate hingegen beherrschen den sogenannten Belohnungsaufschub. Er ist dazu in der Lage, vorübergehend Wartezeit oder Anstrengung in Kauf zu nehmen, wenn er sich davon eine spätere Belohnung erhofft.

Bei der Impulskontrolle sprechen wir von der sogenannten Selbstbeherrschung, die in den verschiedenen Situationen mehr oder weniger ausgeprägt sind.

Inhalte des Seminars sind u. a.: - lernen sich zurück zu nehmen - welche verhaltensbiologischen und genetischen Aspekte spielen hier eine Rolle - Jagdverhalten und Bewegungsreize- Langeweile ertragen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Nina Weinberger nina@muppentrupp.com


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.