ZOS-Einsteigerkurs - Das Original!

ZOS-Einsteigerkurs - Das Original!

28   0   2   0   0   0
Kommentare (0)
Veranstalter bewerten
Kalender

Unterkategorie - Rund um Dein Tier

Tierart

Details

Adresse
Katja Meyn - Trainings für Menschen mit Hund, Bardowicker Weg, 21365, Adendorf, Germany

Datum

Datum
01 März, 2018
Start
16.00
Ende
18.00
Datum
15 März, 2018
Start
16.00
Ende
18.00

ZOS-Einsteigerkurs - Das Original!

Liebe Hundefreunde,

nun ist es endlich soweit. Der nächste ZOS-Einsteigerkurs findet wie folgt statt:

ZOS-Zielobjektsuche Die Premiumauslastung für die Hundenase Sind Sie auf der Suche nach einer sinnvollen Auslastung für Ihren Hund?

Die Arbeit mit der Nase hat in der Welt des Hundetrainings viele Namen: Fährtensuche, Zielobjektsuche (ZOS), Objektsuche, Gegenstandssuche, Mantrailing ... In vielen Bereichen nutzen wir Menschen die unglaubliche Fähigkeit der Hundenase: Jagd, Rettungshundestaffel, Polizei, Zoll und viele mehr...

Was unsere Hunde bereits können, ist schnuppern, riechen, wittern .... am liebsten den ganzen Spaziergang. Hier ist es egal, ob es sich um Wildspuren, Menschenspuren oder der Markierungsmeile handelt. Hauptsache schnüffeln.... Das müssen wir unseren Hunden nicht beibringen - die Nase funktioniert einwandfrei. Unsere Familienhunde sind diesbezüglich oft nicht ausgelastet und suchen sich ihre Beschäftigung selbst, die jedoch nicht immer in unserem Sinne ist.

Mit der Zielobjektsuche (ZOS) von Ina und Thomas Baumann handelt es sich um die Premiumauslastung. Es geht um Detailarbeit. Ihr Hund lernt seinen eigenen Gegenstand (wie z.B. eine Wäscheklammer) kennen, Sie verstecken diesen, Ihr Hund wird Ihnen diesen Gegenstand mit einer "passiven Anzeige" (also ohne Kratzen, Beißen, Bellen; er legt sich vor diesen Gegenstand und hält seine Nase daran) verraten, wo Sie oder eine fremde Person diesen Gegenstand versteckt haben. Durch die Sucharbeit wird der gesamte Organismus des Hundes hochgradig beansprucht, ohne dass es hier zu körperlichen Schäden kommen kann.

Sie lernen dabei:

Ihren Hund richtig zu lesen und einzuschätzen Ihren Hund richtig zu motivieren Ihren Hund stimmlich zu leiten Ihren Hund ruhiger oder mutiger zu machen Ihr Hund lernt:

Ruhe zu bewahren auf Sie zu achten sich zu konzentrieren den Geruchssinn nur auf seinen Gegenstand zu reduzieren alle anderen Gerüche auszuschalten Diese Art der Arbeit mit der Nase ist ebenfalls sehr gut geeignet für:

junge und alte Hunde bewegungseingeschränkte Hunde nervöse Hunde unsichere Hunde Hunde, die aufgrund einer Erkrankung körperlich geschont werden müssen Problemfelle Sie werden bemerken, wie sich die Bindung zu Ihrem Hund im Positiven verändert. Wir freuen uns, wenn auch Sie Ihren Hund kopfmüde und glücklich machen wollen.

Termine: 01.03., 08.03., 15.03.2018 Uhrzeit: 16-18 Uhr Kosten: 99,-- € Veranstaltungsort: 21395 Tespe Trainer: ZOS-Lizenztrainerin Katja Meyn

Keine Bange, entgegen unseres Veranstaltungsfotos findet der Kurs im Winter im beheizten Seminarraum statt ;)

Wer dabei sein möchte, meldet sich bitte unter buero@katjameyn.com verbindlich an. Anmeldungen über Facebook können leider nicht berücksichtigt werden.


Karte

Start/Ziel tauschen


Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.